Geldscheine falten Kleeblatt
Zuletzt bearbeitet: 05/11/20221266 Wörter6,3 Min. Lesezeit

Geldscheine zu einem Kleeblatt zu falten ist einfacher, als es vielleicht am Anfang aussehen mag. In unserer Schritt-für-Schritt Anleitung zeigen wir euch, wie ihr ein Kleeblatt aus Euroscheinen ganz einfach selbst falten könnt. Auch wenn ihr noch keine Euro-Origami-Erfahrungen gesammelt habt, ein Geld-Kleeblatt kann einfach jeder falten! Wir wünschen euch viel Spaß beim Verschenken des Kleeblatts aus Geldscheinen.

Videoanleitung: Geldscheine zu einem Kleeblatt falten

Ihr wollt etwas Glück verschenken? Das ist ganz einfach mit einem Kleeblatt aus Geldscheinen! Ob zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zur Einschulung – ein Geld-Kleeblatt ist immer eine perfekte Wahl! Wie ihr ein vierblättriges Kleeblatt aus Geldscheinen ganz einfach nachfalten könnt, das zeigen wir euch in unserer kurzen Videoanleitung. Sollten wir dabei einmal zu schnell sein, dann lässt sich das Video jederzeit einfach zurückspulen oder anhalten. All unsere Videoanleitungen zum Geldscheine falten, findet ihr übrigens auch auf unserem offiziellen YouTube-Kanal. Dort könnt ihr euch noch weiter inspirieren lassen!

Geldscheine falten: Kleeblatt – Schritt für Schritt Anleitung

Das Gute beim Falten eines vierblättrigen Kleeblatts aus Geldscheinen ist: Ihr benötigt außer den Euroscheinen in der Höhe eurer Wahl und ein paar Klebestreifen kein weiteres Material. Das hat jeder zu Hause und macht es so zu einem perfekten Last-Minute-Geschenk! Und keine Sorge: Wir schneiden nicht in den Schein, sondern das Kleeblatt kann ganz einfach auseinander gefaltet und sofort für einen Herzenswunsch eingelöst werden.

Unser vierblättriges Kleeblatt besteht übrigens aus vier kleinen Geld-Herzen, die einfach zusammengesteckt werden. Das bedeutet: Ihr benötigt vier Geldscheine, die ihr alle zu kleinen Geld-Herzen faltet. Wie das geht, zeigen wir euch in unserer einfachen Schritt für Schritt Anleitung! Für ein größeres Kleeblatt in einer etwas anderen Form könnt ihr auch viermal unsere Anleitung für ein großes Herz aus Geldscheinen nachfalten und diese zusammenlegen.

Schritt 1: Euroschein horizontal halten

Zuerst nehmt ihr den Geldschein waagerecht in die Hand oder legt ihn so quer auf den Tisch. Dabei ist es ganz egal, welchen Wert euer Euroschein hat. Unsere Faltanleitung funktioniert mit allen Größen. Ob ihr also jemandem 10, 20 oder 200 Euro schenken mögt – ein Kleeblatt könnt ihr aus allen Geldscheinen falten! Am besten eignen sich natürlich 5 oder 100 Euro-Scheine aufgrund ihrer grünen Farbe.

Kleeblatt falten Geld

Schritt 2: Geldschein halbieren

Danach legt ihr die rechte auf die linke Kante, sodass wir den Geldschein einmal in der Mitte gefaltet haben und dreht ihn um 90 Grad nach rechts. Je sorgfältiger wir schon bei den ersten Schritten sind, desto schöner wird unser Kleeblatt aus Geld nachher aussehen.

Money Origami Kleeblatt

Schritt 3: Untere Seiten hochklappen

Als Nächstes nehmt ihr die untere Seite des Geldscheins und klappt sie nach oben – wir halbieren den Euroschein also erneut. Mit diesem Schritt schaffen wir uns eine Orientierungslinie, die uns in den nächsten Schritten hilft.

Kleeblatt aus Geld

Schritt 4: Untere Seite nach oben falten

Klappt den Euroschein jetzt wieder auf und dreht ihn um 90 Grad nach rechts. Nun wiederholen wir den Schritt 3, indem wir die untere Seite nach oben falten. Auch dadurch erhalten wir eine Hilfslinie. Wenn wir den Geldschein jetzt wieder aufklappen, sollten sich unsere beiden Linien in der Mitte kreuzen.

Kleeblatt aus 5 Euro falten

Schritt 5: Untere Kante hochfalten

Für Schritt 5 drehen wir den Geldschein erneut um 90 Grad im Uhrzeigersinn, sodass die losen Enden nach unten zeigen. Die untere Kante nehmen wir jetzt und legen sie an die Hilfslinie in der Mitte aus dem vorherigen Schritt.

Geld falten: Kleeblatt

Schritt 6: Ecken des Geldscheines zu einer Spitze formen

Danach drehen wir den Geldschein auf die Rückseite. Von hier aus nehmen wir die unteren Ecken und legen sie in die Mitte entlang unserer anderen Hilfslinie. Wir sollten jetzt ein Spitze geformt haben, die nach unten zeigt.

Geld-Origami Kleeblatt

Schritt 7: Flügel nach innen klappen

Folgend wenden wir den Euroschein wieder auf die Vorderseite. Von hier nehmt ihr euch die Flügel des Geldscheins und faltet sie in die Mitte – genau an unsere Hilfslinie heran. Auch hier noch einmal der Hinweis: Je genauer wir arbeiten, desto symmetrischer wird unser Kleeblatt aus Geldscheinen am Ende aussehen.

Euro-Origami Kleeblatt

Schritt 8: Ecken einknicken

Als Nächstes knicken wir die oberen Ecken ein. Auch hierfür nutzen wir wieder unsere Hilfslinie in der Mitte, an die wir die Ecken anlegen. Euer Geldschein sollte jetzt wie ein Sechseck aussehen.

5 Euro zu einem Kleeblatt falten

Schritt 9: Geldschein in der Mitte falten

Nun drehen wir unseren Geldschein um 180 Grad, nehmen die untere Spitze und legen sie genau auf die obere Spitze. Wir falten den Euroschein also erneut in der Mitte. Auch dieser Schritt ist ein Hilfsschritt, damit wir es gleich etwas leichter haben.

Kleeblatt als Geldgeschenk

Schritt 10: Spitze in Lasche schieben

In Schritt 10 schieben wir die untere Spitze in die Lasche bei der oberen Spitze. Dadurch, dass wir den Geldschein schon im vorherigen Schritt gefalzt haben, sollte dies sehr einfach sein.

Geldscheine falten als Kleeblatt

Schritt 11: Flügel aufklappen

Wir drehen unseren Geldschein wieder um 180 Grad und klappen die Flügel an der oberen Seite auf. Diese werden nachher die Blätter unseres vierblättrigen Kleeblatts aus Geld sein.

Geldkleeblatt falten

Schritt 12: Ecken einknicken

Damit die Blätter auch richtig schick aussehen, knicken wir im nächsten Schritt die Ecken ein und zwar so, dass wir zwei neue Spitzen erhalten. Euer Geldschein sollte jetzt so aussehen wie auf unserem Bild.

Geld falten Kleeblatt

Schritt 13: Spitzen einknicken

Die eben gefalteten Spitzen nehmen wir uns jetzt und knicken auch diese ein. Schließlich haben Kleeblätter ja keine spitzen Blätter. Ihr könnt auch schon bei uns sehen: mit einem 5-Euroschein ist das eine ganz schöne Fummelei. Deswegen ist sorgfältiges Arbeiten von Anfang an so wichtig.

Kleeblatt aus Geld falten

Schritt 14: Teil eins von vier ist fertig

Fertig ist der erste Teil unseres vierblättrigen Kleeblatts aus Geldscheinen. Wiederholt die Schritte 1-14 noch dreimal, damit wir mit dem nächsten Schritt weitermachen können.

Geldschein zu einem Kleeblatt falten

Schritt 15: Vierblättriges Kleeblatt aus Geld zusammenlegen

Habt ihr die Anleitung insgesamt viermal durchlaufen, habt ihr jetzt genug Teile, um sie zu einem Kleeblatt zusammenzulegen. Super! Je nachdem, wie ihr das Kleeblatt verschenken möchtet, könnt ihr euch jetzt überlegen, wie ihr die vier Teile miteinander verbindet. Am besten eignet sich dafür leicht zu lösendes Klebeband.

Kleeblatt aus Geld

Schritt 16: Geldscheine zu einem Kleeblatt gefaltet

Fertig ist unser vierblättriges Kleeblatt aus Geldscheinen. Bei so viel Falterei könnt ihr euch jetzt getrost Euro-Origami-Profis nennen! Speichert euch diese Anleitung gern für das nächste Mal, wenn ihr wieder etwas Glück verschenken möchtet.

Euroscheine zu Kleeblatt falten

Vierblättriges Kleeblatt aus Geldscheinen falten

Neben einem Schwein aus Geldscheinen steht wohl kein anderes Symbol mehr für Glück als ein vierblättriges Kleeblatt. Damit ist es das perfekte Geldgeschenk für unzählige Anlässe. Und außerdem ist Glück ja das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. Also noch ein Grund mehr, Kleeblätter aus Geldscheinen zu verschenken. Auch wenn grün natürlich die schönste Farbe für ein Kleeblatt ist, lässt es sich mit Banknoten in jeder Höhe falten. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachfalten!

Weitere Anleitungen

Ähnliche Anleitungen