Geldscheine falten Schmetterling
Zuletzt bearbeitet: 18/06/2022823 Wörter4,1 Min. Lesezeit

Einen Schmetterling aus Geldscheinen falten, geht dank unserer einfachen Anleitung ganz leicht. Schritt für Schritt führen wir euch vom simplen Euroschein hin zum fertigen Geld-Schmetterling. Ob ihr schon Faltprofis oder erst Anfänger seid – dieses Euro-Origami-Motiv ist für jeden faltbar. Wir wünschen euch viel Spaß beim Geld-Falter Falten!

Geld-Schmetterling falten: Videoanleitung

Verleihe deinem Geschenk Flügel: Mit einem Schmetterling aus Geldscheinen! Der Schmetterling steht als Symbol für Unbeschwertheit und Freude sowie für die Kraft der persönlichen Transformation. Damit ist ein Schmetterling gefaltet aus Geldscheinen ein wunderbares Geldgeschenk zur Geburt oder auch zur Hochzeit. Natürlich könnt ihr einen Euro-Schmetterling auch einfach verschenken, weil er hübsch aussieht.

In unserer Videoanleitung seht ihr, wie ihr dieses tierische Geldgeschenk ganz einfach selbst nachfalten könnt. Falls wir einmal zu schnell sind, stoppt das Video gern oder nutzt die Funktion zum Zurückspulen. All unsere Videoanleitungen zum Geldscheine falten, findet ihr auch auf unserem YouTube-Kanal.

Geldscheine falten: Schmetterling – Schritt für Schritt erklärt

Um einen Schmetterling aus Geldscheinen zu falten, benötigt ihr nichts weiter als einen Euroschein. Natürlich könnt ihr euch bei unseren Faltanleitungen immer sicher sein, dass wir nicht in den Schein schneiden oder ihn zusammenkleben. Euer Geldgeschenk kann sofort für die Wünsche des oder der Beschenkten eingelöst werden. Legen wir gleich los!

Schritt 1: Euroschein horizontal halten

Im ersten Schritt nehmt ihr euch einen Geldschein eurer Wahl und haltet ihn in der Hand oder legt ihr quer auf einen Tisch vor euch. Dabei könnt ihr einen 10, 20 oder sogar 100 Euro-Schein nehmen – unsere einfachen Faltanleitungen funktionieren mit jeder Geldschein-Größe.

Schmetterling aus 10 Euro falten

Schritt 2: Ecke in die Mitte falten

Nun fangt ihr an und knickt die linke untere Ecke nach oben in die Mitte. Achtet immer darauf, dass eure Kanten bündig abschließen. Dann sind eure Euro-Origami Schmetterlinge besonders schön!

Geld falten: Schmetterling

Schritt 3: Andere Hälfte nach oben knicken

Als Nächstes dreht ihr den Geldschein um 90 Grad, sodass unten eine gerade Kante ist. Diese untere Kante nehmt ihr euch in diesem Schritt und faltet sie nach oben. Eine kleine Spitze sollte jetzt noch oben herausschauen.

Geld-Origami Schmetterling

Schritt 4: Kanten liegen parallel

Nun klappt ihr die Ecke aus Schritt 2 wieder ganz auf, behaltet aber den Schritt 3 bei und dreht den Geldschein wieder um 90 Grad zurück. Als Ergebnis schaut die eine Kante des Euroscheins etwas über der anderen Kante hinaus.

Euro-Origami Schmetterling

Schritt 5: Ecken aufeinander legen für einen Geld-Schmetterling

Danach legt ihr die Ecke unten rechts auf die Ecke oben links, damit wir eine Markierungslinie für später haben. Dasselbe wiederholt ihr mit der Ecke in der linken unteren Ecke. Eure Hilfslinie sollte am Ende wie ein X aussehen.

10 Euro zu einem Schmetterling falten

Schritt 6: Geldschein halbieren

In Schritt 6 drehen wir den Euroschein auf die Rückseite und halbieren den Schein, indem wir die untere Kante an die obere falten. Auch diesen Schritt gehen wir, damit wir eine Hilfslinie bekommen.

Schmetterling als Geldgeschenk

Schritt 7: Aus einem Viereck wird ein Dreieck

Folgend brauchen wir nämlich unsere Hilfslinien, um die rechte und linke Kante des Geldscheines nach hinten zu knicken. Jetzt können wir die beiden übrig gebliebenen Dreiecke aufeinander legen.

Geldscheine falten als Schmetterling

Schritt 8: Spitzen hochklappen

Nun nehmen wir uns die vorderen Spitzen des Dreiecks und klappen sie bündig nach oben. Auch hier gilt: Je genauer ihr faltet, desto schöner wird euer Schmetterling aus Geldscheinen nachher.

Geldschmetterling falten

Schritt 9: Kante bis unter die Spitze knicken

Seid ihr damit fertig, dreht ihr den Euroschein auf die Rückseite und faltet die untere Kante hoch, bis kurz unter die obere Spitze des Dreiecks. Die Spitze ist gleich noch wichtig. Schaut deshalb, dass ihr die Kante nicht zu hoch faltet.

Geld falten Schmetterling

Schritt 10: Spitze umknicken

Jetzt kommt die Spitze ins Spiel. Knickt diese nach vorne, damit unser Geldschmetterling am Ende mehr Stabilität hat und sich nicht wieder löst. Das ist besonders wichtig für ein langlebiges Geldgeschenk.

Schmetterling aus Geld falten

Schritt 11: Geldschein ist zu einem Schmetterling gefaltet

Wir sind fertig: Unser Geldschein ist zu einem Schmetterling gefaltet. Wollt ihr noch etwas mehr Farbe in euer Geschenk bringen? Dann wiederholt die Anleitung einfach mit einem Euroschein mit einem anderen Wert!

Geldschein zu einem Schmetterling falten

Schmetterling aus Geld falten

Der Schmetterlings steht als Symbol für seine Leichtigkeit. Damit ist ein Schmetterling aus Geldscheinen gefaltet einfach ein schönes Geschenk für jeden Anlass. Die Farbenpracht, die verschiedene Schmetterlingsarten mitbringen, lässt sich außerdem super durch verschiedene Geldschein-Größen nachempfinden. Besonders in Kombination mit Blumensträußen ist ein Geld-Schmetterling ein echter Hingucker und verleiht dem Geschenk ein Extra an Wertigkeit!

Weitere Anleitungen

Ähnliche Anleitungen